09 | 08 | 2020

Leseecke wird gut angenommen

Um das Lesen außerhalb des Klassenzimmers zu fördern, wurde in der Aula der Grund- und Mittelschule, im Januar 2020 eine Leseecke eingerichtet. Hierfür wurden aus der Turnhalle ausrangierte Kastenteile und ein Bücherwagen, der im Rahmen der Projektprüfung, von Schülern produziert wurde verwendet. Des Weiteren haben die Lehrkräfte den Bücherwagen bestückt. Jeden Tag sitzen oder liegen in der Früh, in der Pause und in der Mittagszeit Jungen und Mädchen aller Jahrgangsstufen lesend in der Aula und sind für alle anderen Mitschüler ein tolles Vorbild. Gerade in der heutigen Zeit, wo der Blick in ein Buch oder in eine Zeitung selten geworden ist und stundenlang einem Smartphone gilt, sind solche Vorbilder umso wichtiger geworden. Um dieses Angebot weiter zu fördern wird die Leseecke in den nächsten Wochen und Monaten weiter optimiert werden.

leseecke

Die Leseecke erfreut sich bei Schülern aller Altersstufen großer Beliebtheit