18 | 07 | 2019

Betriebserkundung Ludo Fact Jettingen

 

Am Dienstag, den 26.02.2019, führte die Klasse 8a mit Lehrer Stefan Hackenberg,  eine Betriebserkundung bei Ludo Fact in Jettingen durch. Ludo Fact ist der größte verlagsunabhängige Spielehersteller Europas und gehört zur HW-Holding. HW steht für den Besitzer Horst Walz, der das Unternehmen führt. Zur Holding gehören neben dem Spielehersteller das Logistikunternehmen Ludo Packt, das sich um die Einlagerung und den Versand der Produkte kümmert. In Teschechien befindet sich die Oriens Karton, die die Kartonagen, den Grundrohstoff aller Spiele herstellt. In Baden-Württemberg befindet sich die Digitaldruckerei Friedmann Print, die ebenfalls zur HW-Holding zählt. Zusätzlich ist im Jettinger Verwaltungsgebäude das zweite Standbein der Holding untergebracht. Die Firmen Vento Ludens und Vallo Sol projektieren alles rund um regenerative Energien, beispielsweise hat das Unternehmen  den Windpark an der A8 umgesetzt.

Zunächst wurden alle herzlich von Frau Woisetschläger und Herrn Greiner begrüßt. Als Einstieg lief ein kurzer Imagefilm des Unternehmens. In der sich anschließenden Präsentation erklärten die Referenten die Struktur des Unternehmens und weitere interessante Daten und Fakten zur Firmengruppe. Hierbei konnten die Schüler ihre vorbereiteten Fragen stellen und wurden ausführlich über viele Details informiert.

medium IMG 9259

Stanzwerkzeug für ein 1000Teile Puzzle

Anschließend wurden die Schüler in zwei Gruppen eingeteilt und es startete die Erkundung in den Hallen. Die Schüler haben einen sehr guten Einblick gewonnen, wie ein Spiel hergestellt wird. Zunächst werden die Kartonagen mit den bunten und ansprechenden Druckbildern beklebt. Dieses Verfahren nennt man kaschieren. Spielfelder, Puzzle, etc. werden danach ausgestanzt. In der nächsten Halle wurde gezeigt wie Verpackungsschachteln hergestellt werden. In einer weiteren Halle werden alle Einzelteile zu den kompletten Spielen zusammengepackt. Die fertigen Spiele werden dann auf Paletten gestapelt, foliert und im Anschluss an den Logistikpartner Ludo Packt übergeben. Im Hochregallager finden 20.000 Paletten Platz. Das Hauptgeschäft startet Mitte des Jahres bis hin zum Weihnachtsfest, dem jährlichen Höhepunkt der Spielebranche. Interessant waren für die Schüler die beiden Ausbildungsberufe Maschinen- und Anlagenführer und die Fachkraft für Lagerlogistik.

medium IMG 9261

„Mensch ärgere dich nicht“ ist noch immer ein Verkaufsschlager

Am Ende sollten die Schüler eine kurze Rückmeldung geben, wie es ihnen gefallen hat. Schließlich haben sich die Schüler bedankt und als kleines Geschenk wurde den Jugendlichen ein Kartenspiel übergeben. Des Weiteren ist erwähnenswert, dass sich die HW-Holding caritativ für Bildungs- und Gesundheitsprojekte in Burkina Faso, einem sehr armen afrikanischen Land, einsetzt. So konnten schon Schulen und Brunnen gebaut oder viele Sachlieferungen mit Computern, Fahrrädern, etc. übergeben werden.

medium IMG 9262

„Siedler von Catan“ wird auch nach wie vor produziert