17 | 01 | 2018

Fußballturnier der Mittelschule in der Staudenlandhalle Fischach

Mit viel Pech belegte unsere Mannschaft leider nur den letzten Platz

Am Donnerstag, den 04.05 lud die SMV der Mittelschule Fischach zu einem Hallenturnier in die Staudenlandhalle. Neben der GMS und der ausrichtenden Schule waren die Mittelschulen aus Diedorf, Schwabmünchen und Stadtbergen mit einer Mannschaft angereist. Um die Mannschaften zu unterstützen, brachte jede Schule Mitschüler zur Unterstützung mit in die Staudenlandhalle. Natürlich hatte die MS Dinkelscherben auch ihre eigenen Fans dabei. Die beiden achten Klassen und Mitglieder der SMV unterstützten die Spieler lautstark und fieberten bei jedem Spiel voller Spannung mit.

01

Im ersten Spiel mussten die Dinkelscherbener, gegen den späteren Turniersieger Diedorf antreten. Diedorf ging zwar in Führung, jedoch konnte Jannis Hofrichter in der zweiten Halbzeit ausgleichen. Das Tor löste bei den Dinkelscherbener Fans einen wahren Jubelsturm aus. Erst 20 Sekunden vor Schluss gelang den Diedorfern, aufgrund eines individuellen Fehlers, der Siegtreffer. Für viel Aufregung sorgte das letzte Match gegen Schwabmünchen, da der Schiedsrichter weder einen abgelenkten Freistoß von Raffael Molnar, noch einen schön herausgespielten Treffer von Samuel Amann zählen ließ. Hier konnten sich die Fans kaum auf den Plätzen halten, jedoch blieb der Schiedsrichter bei seiner Entscheidung. So blieb für die engagiert spielenden, aber körperlich unterlegenen Schüler leider nur die rote Laterne. Somit kann es im nächsten Jahr nur besser werden.

03

Gespielt hatten:

Tor: Lorenz Siegel 9a, Max Zimmermann 7b

Feld: Jonas Schlosser 9a, Manuel Lämmchen 9a, Samuel Amman 9a, Noah Weidl 9a, Raffael Molnar 9a, Justin Mayer 8a, Jannis Hofrichter 8b, Marcel Motloch 7b