16 | 08 | 2018

Partnerklassen mit der Helen-Keller-Schule

Derzeit werden 4 Grundschulklassen der Helen-Keller-Schule als Partnerklassen im Gebäude der Grund- und Mittelschule Dinkelscherben unterrichtet. Neben der gemeinsamen Teilnahme von Schülern mit sonder-pädagogischem Förderbedarf und Regelschülern an Schulfesten ist es ein vorrangiges Ziel, den Schülern mit festgestellten Lernbehinderungen die aktive und erfolgreiche Teilnahme am Unterricht der Regelklassen zu ermöglichen. Hierzu wird Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf bei günstiger Schulprognose die Möglichkeit geboten, am Unterricht der Regelklasse für einen bestimmten Zeitraum teilzunehmen, um in Absprache mit allen beteiligten Lehrkräften, den Eltern und den Beratungslehrkräften den geeigneten Förderort für die Schülerin bzw. den Schüler zu finden.